Glas-Farbbeschichtung „Inside“

Bormioli Luigis neues Dekorationsverfahren:   „Inside“ – Farbbeschichtung

Bormioli Luigi  in Parma  hat  pünktlich zur  baldigen Einweihung der integrierten Veredelungsabteilung, ein neues Verfahren der Glasveredelung entwickelt:

Die „Inside“-Farbbeschichtung

Der italienische Glashersteller hat eine neue Lackrezeptur entwickelt, die eine innere Farbbeschichtung der Flasche ermöglicht. Diese Beschichtung ist für den lang anhaltenden Kontakt mit alkoholischen Parfümen geeignet. Verglichen zu der traditionellen Außenlackierung verstärkt diese neue Farbbeschichtung den Glanz, die Wandstärkenoptik und somit auch Tiefenwirkung des Glases – es entsteht ein realer „3D“ Effekt.

Die Anwendung ist praktisch uneingeschränkt möglich und kann mit anderen technisch-üblichen Veredelungen wie Außenlackierung, Siebdruck, Tampondruck oder Heißprägung kombiniert werden.

Die „Inside“-Farbbeschichtung wird z.Zt. bei unterschiedlichen Flaschenformen mit einer Mündung von mind. 13mm angewandt. Dieses Verfahren ermöglicht dem Kunden ein noch breiteres Spektrum an Dekorationsmöglichkeiten und lässt mit der größeren Auswahl an Farben und Effekten fast keine Wünsche mehr offen. Verschiedene Farbnuancen, volle oder teilbedeckte Flächen, sowie matte, glänzende oder metallisierte Flächen, bewirken eine völlig neue Dimension der Glasveredlung!

One Trackback

  1. By Die „Inside“-Farbbeschichtung | Roger Jung on 20. Februar 2013 at 19:36

    […] Glas-Farbbeschichtung „Inside“ […]